Osterbrunnen

Förderverein Landesgartenschau
Bad Schwalbach 2018 e.V.

Bad Schwalbach bekommt einen Osterbrunnen! 

Was ist ein Osterbrunnen?

Ungesicherte mündliche Überlieferungen berichten erstmals von einem Osterbrunnen in Aufseß in der Fränkischen Schweiz um das Jahr 1909.

Neben christlichen Interpretationen wird als Erklärung häufig die Wasserarmut der Fränkischen Schweiz genannt, durch die der Wasserversorgung ein besonders hoher Stellenwert zukam.

Nun, bei den vielen sprudelnden Quellen in unserer Stadt haben wir dieses Problem nicht. Mit einem Osterbrunnen wollen wir daran erinnern, wie lebenswichtig das Wasser ist und wie dankbar wir sein können, dass viele Quellen uns mit Heilwasser beschenken.

Der Förderverein Landesgartenschau Bad Schwalbach 2018 und der Eigenbetrieb Staatsbad Bad Schwalbach GmbH werden mit Hilfe der Bürgerinnen und Bürger der Stadt in diesem Jahr den Champagnerbrunnen österlich schmücken.

Die Idee von Helga Richter, die Künstlerin, die auch die eindrucksvollen Themenbretter für die LGS gestaltet hat, wurde  begeistert aufgenommen und wird in den nächsten Wochen realisiert. Es soll wieder eine Aktion werden, wie wir sie bei den Schwartenbrettern so erfolgreich erlebt haben. Alle sind herzlichst zum Eier-Anmalen eingeladen. Das Material dazu steht bereit – allerdings fehlen noch die Eier. Und derer brauchen wir viele! Sehr viele!! Deshalb an alle Bad Schwalbacher die Bitte: wenn Sie braten, kochen backen, bitte die Eier ausblasen!!! und bringen Sie die Eier im Kästchen zu den Mal-Stunden. Auch wenn Sie nicht am Malen teilnehmen möchten – Hauptsache, Sie bringen uns Eier!

Alle Mal-Interessierten treffen sich jeweils samstags von 11:00 bis 15:00 Uhr im Weinbrunnen an folgenden Terminen: (16.02./ 02.3./ 16.03./ 30.03./ 06.04.2019)

Die Einweihung des Osterbrunnens wird mit einem kleinen Fest verbunden werden.

 

Wir freuen uns auf Sie!! Auf Euch!!!

Um Anmeldung wird gebeten bei:
Renate Kohn:  06124-508758 oder
Helga Richter: 06124-726 6222